Qualitativ hochwertige

Produkte

Über 30 Jahren

Erfahrung

 

Die Durchlauf-Strahlanlage ist für das kontinuierliche und allseitige Strahlen von mittleren und schweren Werkstücken geeignet oder von mittlere/kleinere Werkstücke, welche am entsprechenden Stückträger aufgehängt werden.
Der Transport erfolgt über eine Hängebahn mit Doppelkran über ein Hängefördersystem oder über einen Fahrwagen.
Das Strahlen wird bei der Bewegung durch den Tunnel gleichzeitig auf der gesamten Oberfläche durchgeführt.
Am Ende der Strahlanlage kann man Handstrahlkabinen für manuelle Retuschen oder Blasenkabinen für die Entfernung von Strahlmittelreste auf den Werkstücken installieren.
Die Anlage kann in Linie mit Lackieranlagen installiert werden.
Die typischen Werkstücke können mit einer Durchlauf-Stahlanlagen TUNNELBLAST behandelt werden:

Stahlkonstruktion für:

  • Bau- und Industrie-Gebäude (Fabrikhallen, Brücken, Viadukte, Stadien, Lager, Plattformen, Treppen usw.)
  • Landwirtschaftliche Maschinen
  • Bauwesen und Straßenmaschinen
  • Kran
  • Hallenkran
  • Fahrzeugbau
  • Chassis für LKW
  • Eisenbahnwaggon
  • Behälter, Tank
  • Gussteile
  • Warmbehandelte Teile
  • Mechanische Komponenten, die in Linie mit Lakier-Anlagen bewegt werden können.