bild in vorbereitung

Glasbruch


Glasgranulat MG, Glasgranulat ST Produkt 220



Glasgranulat MG ist ein Regenerat aus Grünglas, Braunglas und Weissglas in wechselnden Anteilen.
Glasgranulat ST ist vorwiegend aus weissem Flachglas hergestellt. Auf Grund seiner Härte wird Glas bevorzugt zur schonenden Behandlung von Oberflächen eingesetzt.

Glas erfüllt die Anforderungen an nichtsilikogene
Strahlmittel nach der UVV 48

Hauptanwendungsgebiete

Glasgranulat Strahlmittel
Schleifmittel

Physikalische Eigenschaften

Spezifisches Gewicht 2.45 g/cm3
Farbe Gemisch (grün-braun-weiss)
oder weiss.
Kornform splittrig,
Härte 5 – 7 nach Mohs

Chemische Analyse

Siliziumoxid
Natriumoxid
Calciumoxid
Eisenoxid
Eisenfrei
Aluminiumoxid
Magnesiumoxid                  
Kaliumoxid
Titanoxid
SiO2
Na2O
CaO
Fe2O3
Fe(frei)
AI2O3
MgO
K2O
TiO2
71
13
10
0.3
> 0.2
2.0
2.3
0.8
> 0.1
 
%
%
%
%
%
%
%
%
%
Wie bei allen industriell hergestellten Produkten, sind die Angaben als Richtwerte zu verstehen.
 


Kornform

Kornbezeichnung MG oder ST                               Untere Siebeinlage Obere
Siebeinlage
180
160
150
145
140
130
120
110
100
80
60
40
30/40
03/06
24/36
20/30
25
16/36

 
80 my
106 my
106 my
106 my
125 my
125 my
125 my
200 my
200 my
250 my
250 my
315 my
350 my
350 my
350 my
600 my
600 my
800 my
 
125 my
125 my
150 my
180 my
200 my
224 my
250 my
315 my
350 my
350 my
400 my
500 my
500 my
600 my
800 my
1000my
1250my
1500my
 
Kundenspezifische Körnungen, auch Glasmehl und optische Körnungen sind möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

Verpackung

25 kg Papiersäcke; 40 Sack auf EUR-Paletten
überschrumpft. Big-Bags auf Anfrage

Download Datenblätter
© 2016 Strahltechnik Bachmann AG - Sie sind der 55265. Besucher.
AGBSitemapKontaktSuchen |